flecken[hilfe]

10 T-Shirts

inkl. 1-farbigen Druck
auf den Rücken

Mehr Informationen zum Angebot

Fleckenhilfe

Mit unserer Fleckenhilfe möchten wir Ihnen helfen, unterschiedlichste Verschmutzungen aus Ihren veredelten Textilien oder sonstigen Stoffen zu entfernen.

 

Kugelschreiber Flecken

Wenig Methylalkohol oder Spiritus auf den Fleck träufeln und überschüssige Farbe vorsichtig abtupfen. Restliche Farbe mit einer Waschmittel-Lauge einreiben und entfernen. Danach laut Pflegeanleitung waschen.

 

Blut, Soße, Ei, Eis und Schokolade

Den Fleck in kaltem Salzwasser oder warmen Seifenwasser einweichen. Danach laut Pflegeanleitung waschen.

 

Kaugummi

Fleck mit Vereisungsspray (Apotheke oder Elektronikhandel) einsprühen, zerbröseln und ausbürsten. Alternativ, aber nicht so effektiv, können Sie auch den Kaugummifleck mit einem Kühlelement kühlen und die Reste abkratzen.

 

Fett, Schmiere, Öl

Vorab vom Fleck soviel wie möglich entfernen. Dann Fleckenspray (Vorwasch-Spray zur Fleckenbehandlung), Gallseife oder Seifenlauge in den Fleck einarbeiten, mit warmen Wasser ausspülen und im Anschluss laut Pflegeanleitung waschen.

 

Lippenstift und Schminke

Zitronensaft mit Alkohol (Isopropylalkohol oder Spiritus) mischen und Fleck damit abreiben. Nachbehandlung mit Waschmittelschaum.

 

Schweißflecken

Mit einem Schwamm eine milde Lauge aus Wasser und Essig in den Fleck einarbeiten, ausspülen und anschließend lt. Pflegeanweisung waschen.

 

Rotwein-Flecken

müssen in Weißwein eingeweicht werden, um die Farbe zu entziehen (alternativ auch Salz auf den Fleck geben). Danach wie gewohnt waschen.

 

Weißwein-Flecken

sofort mit warmen Wasser ausspülen. Anschließend in einer warmen Lauge aus Wasch- und Spülmittel einweichen.